Über Human Cooperations

Human Cooperations ist eine eigenständige und politisch unabhängige NGO / NPO, deren Ziel es ist weltweit projektbezogen unterstützend tätig zu werden, ohne den Menschen in den jeweiligen Ländern missionarisch gegenüberzutreten. Das Ziel von Human Cooperations ist, Menschen zu unterstützen, damit diese ein selbstbestimmtes Leben führen und Ihre Entscheidungen selbst in die Hand nehmen können.

Unsere Projekte beschäftigen sich in erster Linie mit:

 

• Schulen, Kinderheime und Bildungsprojekte

• Nothilfe - weltweit und unbürokratisch

• Energie für die ländliche Bevölkerung

• Menschen mit Behinderungen

• Zinsfreie Mikrokredite

 

Die Grundlagen unserer Arbeit bestehen aus:

 

• 100% Spendenumsetzung, d.h. jeder gespendete Cent fließt ins Projekt!

• genaue Vor- und Nachbereitung bei allen Projekten

• absolute Transparenz durch Vorlage aller Originalrechnungen auf unserer Homepage

 

Dieser Ansatz versteht sich als innovatives Konzept, die Verwendung von Spenden transparenter und gerechter zu gestalten und den Projektpartnern direkt und unbürokratisch weiterzuhelfen, wobei der Grundsatz der Hilfe zur Selbsthilfe im Vordergrund steht.

 

 

Wie arbeitet Human Cooperations:

 

Human Cooperations unterstützt Entwicklungsprojekte auf folgende Weise:

 

• Meistens arbeiten wir mit lokalen Partnerorganisationen zusammen, mit denen wir gemeinsam ein Projekt vor Ort umsetzen.

• In einigen Fällen setzen wir auch selbst Projekte um, sofern dies mit unserer zeitlichen Verfügbarkeit vereinbar ist.

• Ebenso haben wir ein Netz von Bekannten und Freunden, welche in unterschiedlichen Ländern wohnen und arbeiten und uns bei der Abwicklung der Projekte behilflich sind.

 

 

Wie finanziert sich Human Cooperations:

 

Was bedeutet 'Verein für direkte Spendenumsetzung'? Das bedeutet, dass bei Human Cooperations alle Ihre Spenden zu 100% den Projekten selbst zu Gute kommen. Wie geht das? Ganz einfach. Human Cooperations hat zwei Finanztöpfe eingerichtet, die strikt getrennt werden:

 

• Unser Spendenkasse:

Die Einnahmen kommen von: unseren Spendern und Partnern.

Die Ausgaben gehen: direkt in die Projekte (d.h. es wird kein Geld für Gebühren, Flüge und Übernachtungen ausgegeben, sondern alle Spenden fließen zu 100% in die Projekte selbst).

 

• Unsere Vereinskasse:

Die Einnahmen kommen von: den Mitgliedsbeiträgen der ordentlichen und fördernden Mitglieder, unseren Partnern und (privaten) Förderungen zur Unterstützung des Vereins.

Die Ausgaben gehen: in die laufenden Kosten (Gebühren für Homepage, Kontoführung, Spendengütesiegel, Flüge, etc.).

 

Ihre Spende wird also niemals für irgendwelche Nebenkosten verwendet, sondern fließt vollständig in die Projekte selbst!

 

Um wirklich 100% der Spenden für die jeweiligen Projekte zu verwenden, hat Human Cooperations nur ein Vereinskonto eingerichtet (denn sonst würden Kontoführungskosten, Überweisungsgebühren, etc. erneut zu Lasten Ihrer Spende gehen). Wie Sie in unserem Jahresbericht sehen können, werden alle laufenden Kosten (Gebühren für Homepage, Kontoführung, Spendengütesiegel, Flüge, etc.) aus der Vereinskasse bezahlt, damit alle Ihrer Spendeneuros wirklich dort ankommen, wo sie ankommen sollen. Deswegen müssen Sie, falls Sie die Arbeit des Vereins unterstützen wollen (und nicht die Projekte selbst), in der Betreffzeile unbedingt "Vereinskasse" vermerken. Alle Spenden, die ohne Betreff bei Human Cooperations ankommen, werden automatisch in die Spendenkasse geleitet.

 

 

Wie können Sie Human Cooperations helfen:

 

Sie können Human Cooperations auf folgende Weise unterstützen:

 

• Spenden Sie für unsere Projekte: Alle Spenden gehen direkt in die Spendenkasse!

• Werden Sie Partner: bereits ab 20 Euro/Monat

• Organisieren Sie öffentlichkeitswirksame Events

• Werden Sie förderndes Mitglied (d.h. Sie sind nicht aktiv beteiligt, fördern jedoch die Vereinskasse mit 5 Euro/Monat)

• Unterstützen Sie die Aktivitäten des Vereins mit einer Förderung für unsere Vereinskasse

 

Um die Arbeit des Vereins zu unterstützen (zb. als förderndes Mitglied oder als Unterstützung für die Arbeit des Vereins) muss in der Betreffzeile unbedingt: "Vereinskasse" vermerkt werden. Herzlichen Dank!

 

 

Wer sind wir:

 

Vorstandsvorsitzender / Projektmanager Asien: Claus Wagner (Datenschutz)

Vorstandsvorsitzender Stellvertreter: Helmut Wagner (Spendenwerbung & Spendenverwendung)

 

Projektmanager Nepal: Hari Gautam

Projektmanager Afrika: Gloria Godfrey

Projektmanager Afrika: David Mc Cabe

 

Rechnungsprüfer: Hans Wiesnegger

Rechnungsprüferin: Sylvia Klaffenböck

 

Förderndes Mitglied: Harald Eggenberger

Ehrenmitglied: Reinhard Wagner

 

Herzlichen Dank an jene zahlreichen Personen, die uns bei unserer Arbeit tatkräftig unterstützt haben:

 

Maria & Steffi & Harald & Mag. Karl Wegerer & Gloria & Dave & Patricia & Susanne & Mercy & Peter & Susanne & Bettie & Bine & Ben & Lilli & Papa Cojo & Edi & Saila & Ali & Mirko & Gerhard & Roland & Eva & Bow & Apichard & Hanna & Daniela & Flo & Pitou & David & Ravy & Heidi & Marian & Claudia & Jorcy & Ryan & Msgr Oso & Oliver

 

.. und viele andere mehr. Herzlichen Dank!

top of page