Elementary School Tubungan


Elementary School Tubungan

St Anthony Abbot Elementary School in Tubungan

Elementary School Tubungan, Philippines


St. Anthony Abbot Elementary School in Tubungan, Philippines
St. Anthony Abbot Volksschule in Tubungan, Philippinen

 

Neubau eines Schulgebäudes für eine Volksschule in Tubungan, Philippinen

 

Was & Warum:

Die St. Anthony Abbot Volksschule in Tubungan bietet den Kindern der Region Zugang zum nationalen Bildungssystem. Vor allem in den ländlichen Regionen auf den Philippinen ist dies nicht selbstverständlich. Bereits seit ihrer Gründung kämpft die Schule um finanzielle Stabilität. Zwar trägt jede Familie, deren Kinder die Schule besuchen, mit einem kleinen Beitrag dazu bei die Kosten zu decken, an eine Revitalisierung oder Erneuerung der Infrastruktur ist dabei jedoch nicht zu denken. Ein Grundprinzip der Bildungsstätte ist es, unabhängig vom Einkommen der Eltern allen Kindern den Zugang zu Bildung zu ermöglichen. Deswegen enwickelte die Schule ein "Socialized Tuition Program". Dieses Programm sorgt dafür, dass Kinder, deren Eltern ein sehr geringes oder gar kein Einkommen beziehen, die Schule kostenlos beziehungsweise zu sehr günstigen Konditionen besuchen können. Für viele Familien ist diese Chance auf Bildung ihrer Kinder der erste Schritt aus der Armut.

 

Wie & Wann:

Bereits 2010 wurde die Schule innerhalb des Bildungssystems der Philippinen offiziell anerkannt, wodurch die Zeugnisse der Kinder gleichwertig zu jenen von anderen Schulen sind. Hierfür musste die Schule nun jedoch diverse Auflagen erfüllen. Eine davon ist, die Klassenräume gemäß den Vorgaben des "Department of Education" zu erneuern. Zumindest 6 Klassenzimmer sollten hierfür bis 2014 erneuert werden, ansonsten würde die Schule die rechtliche Annerkennung verlieren, was vor allem für die Schüler ein großer Nachteil wäre. Bereits 2012 konnte die Schule mit Hilfe der Gemeinde und privater Spender 4 Klassenzimmer neu errichten. Um die staatlichen Vorgaben einzuhalten, war es jedoch ungemein wichtig auch die letzten beiden Klassenzimmer vor 2014 fertig zu stellen. Human Cooperations unterstützte den Neubau, indem wir rund ein Drittel der Kosten für die beiden Klassenzimmer übernehmen. Durch diese Zusage gelang es dem Direktor der Schule, Msgr Oso, die Gemeinde zu überzeugen für die übrigen Kosten aufzukommen.

 

Wie viel kostet es?

 

Dacheindeckung + Div. Materialien  73.375,00 PHP   download account
120 Packungen Zement  28.800,00 PHP  240 PHP/Pkg download account
Dachpfetten + Div. Materialien 
 21.182,00 PHP
download account
Div. Materialien (Elektro)  6.904,40 PHP        download account
Türen  6.100,00 PHP         download account
Div. Materialien (Bau)
 45.535,00 PHP     download account
2 Sets Farbe + Malermaterialien 6.800,00 PHP 3.400 PHP/Set download account
Glas und Aluminium (Fenster)
 11.532,00 PHP
download account
 Gesamt  200.228,40 PHP  (3.626,68 EUR)  

 

Die bestehenden Klassenzimmer der Volksschule in Tubungan, Philippinen

Die bestehenden Klassenzimmer der Volksschule

 

 Diese Bilder entstanden während der Bauarbeiten des neuen Schulgebäudes

Bauarbeiten am neuen Gebäude der Schule

 

Bauarbeiten für das Schulgebäude       Innenausbau des neuen Schulgebäudes       Die neuen Klassenzimmer entstehen

 

Die Einweihung der neuen Klassenzimmer

Schüler und Lehrer der Volksschule Tubungan

 

Feierliche Einweihung       Die Schulkinder zelebrieren das neue Schulgebäude       Msgr Oso bei der Einweihung der Schule

 

Die neuen Klassenzimmer der Volksschule Tubungan

 

Here you can download the 'information letter' regarding the school (pdf)

Here you can download the 'request letter' of the school (pdf)

Here you can download the 'confirmation of payment' (pdf)

Here you can download information regarding the 'socialized tuition program' (pdf)

 

  top of page  

Projektkosten: 200.228,40 PHP (3.626,68 EUR)

Status: abgeschlossen - mit freundlicher Unterstützung von Jorcy, Ryan und Msgr Oso

Projektpartner: Jaro Archdiocesan Social Action Center JASAC, Iloilo City, Philippines