Children's Home Kathmandu


Children's Home Kathmandu

Kinderheim in  Kathmandu Nepal

Hari Gautam in Kathmandu

 

Children's Home for poor and orphan Children in Kathmandu, Nepal
Kinderheim für arme Kinder und Waisenkinder in Kathmandu, Nepal 

 

Warmes Wasser für ein Kinder- und Waisenheim in Kathmandu, Nepal

 

Was & Warum:

Im Jahr 2005 hatten einige einheimische Reiseführer, unter Ihnen Hari Gautam, die Idee, in Kathmandu ein Kinderheim zu errichten. Durch den Verkauf von (über 2000) Kalendern und anderer Aktionen, konnten sie in den nächsten Jahren mit dem Bau des Gebäudes beginnen. Auch heute sammeln sie noch regelmäßig, um die Betreuung und die Schulbildung der Kinder sicherstellen zu können. Da es bis jetzt für die 10 Vollwaisen im Alter von 4 bis 11 Jahren, die dauerhaft untergebracht sind, kein warmes Wasser gab, hat die Leitung des Heims bei uns um die Anschaffung und Installation einer Warmwasseranlage (Solarreflektoren, Wassertank, etc.) angefragt.

 

Wie & Wann:

So beschlossen wir gemeinsam im September 2009, die Materialien durch Hari Gautam vor Ort zu kaufen und den Wärmetank von lokalen Handwerkern anfertigen zu lassen.

 

Wie viel kostet es?


1 solarbetriebener Wasserheizer 397 EUR download account
1 Wassertank mit Eisengestell 110 EUR  
Diverse Schläuche und Kleinzeug
 78 EUR
  Gesamt: 585 EUR  

 

 

Kinderheim in Asien       Water tank       Hilfe in Nepal

 

 

Solar power in Nepal       Schuljunge in Nepal       Solarpower von Human Cooperations

 

 

School kid Nepal       Children's home Kathmandu       happy with the hot water

 

  top of page  

Projektkosten: 585 EUR

Status: abgeschlossen Here you can download the 'thank-you letter' (pdf)

Projektpartner: Poor and Orphan Children Relief Center, Kathmandu, Nepal http://paorc.org.np/